Neuer Artikel im KaWe-Kurier


KaWe-Kurier vom 11.12.13 (50. Woche)
Leider ist der QR-Code zu klein gedruckt. Wer ihn gerne benutzen würde klickt bitte hier.

Keine Kommentare

Die 2 Tragödien zu Weihnachten

„Es gibt auf der Welt nur 2 Tragödien:
Eine, daß man nicht erhält, was man sich erwünscht und die andere, daß man es erhält.
Die 2. ist die wahre Tragödie.“

                                                               Oscar Wilde

noch 17 Tage bis Weihnachten…

Keine Kommentare

Mein Dezemberangebot ist nun online …

Eigentlich sind es zwei Angebote 😉

s_shot_dez_13

Keine Kommentare

Pierre Lang Schmuckpräsentation

Hallo Frauen…

wer mag Schmuck und möchte gern mal schauen, wie bestimmter Schmuck an einem aussieht? Oder möchte sich mal inspirieren und beraten lassen?
In einer gemütlichen Runde in meiner „Blockhaus-Praxis“ wird am

17_januar
17. Januar 2014 um 17:00 Uhr.
Frau Heike Haselmann aus Michendorf wird die wunderbare Welt von Pierre Lang Schmuck präsentieren.
Zum Schauen und kaufen 🙂 Einfach schön aussehen!!!

Teilen Sie mit uns Ihre Leidenschaft für Schmuck
Wir freuen uns auf Sie!

Zwecks Organisation bitte ich jedoch um Voranmeldung
Tel.: 03375-213980
Mobil: 0172-9907909

Ihre Audrey Zitscher

Keine Kommentare

Das Geheimnis für ein langes Leben

Hippokrates hat einmal gesagt:
„Krankheiten fallen nicht einfach vom Himmel, sie sind vielmehr das Resultat all der kleinen Sünden, die wir täglich begehen.“

Die häufigsten Krankheitssymptome:
– Müdigkeit, Konzentrationsschwäche
– häufige Magen, -Darmprobleme, Durchfall, Sodbrennen
– wiederkehrende Allergien an den Schleimhäuten
– auftretender Juckreiz und andere Hautirritationen
– Kopf, -Glieder, -Gelenkschmerzen, Migräne
– Schlafstörungen nach Mitternacht
– Depressionen, Unlust, Angstgefühle
– ständig schwankender Blutdruck

WAS IST GESUNDHEIT???

DAS FEHLEN VON KRANKHEIT!!! 😉

Warum treten die meisten „Zipperlein“ ab dem 50.Lebensjahr auf?
Und warum nehmen sie dann jährlich bis zur chronischen Erkrankung zu?
Unser menschliche Organismus wird im Laufe der Jahre zur Sonderdeponie und ist täglich damit beschäftigt,anfallende toxische Stoffe entweder abzubauen oder,wenn nicht anders möglich im Organismus einzulagern.

„WILLST DU DEINEN KÖRPER HEILEN, SO REINIGE SEINE SÄFTE“
Paracelsus
Wir wollen immer besser,billiger,bunter und bequemer leben. Die Industrie hilft uns dabei und verwöhnt uns mit ständig neuen und sehr innovativen Produkten. Tausende von Geschmacks-und Farbstoffen,Hormonen sowie Konservierungsstoffen werden heute unseren Lebensmitteln zugesetzt,mit der Begründung,uns als Konsumenten zufrieden zu stellen und unser Kaufinteresse weiter zu steigern. Dazu kommt der unkritische Umgang mit Alltagsdrogen wie Alkohol,Nikotin und Koffein-um nur einige zu benennen. Der verantwortungslose Umgang damit führt nicht selten zum vorzeitigen Griff nach Medikamenten. Diese sollen nun helfen,die sich daraus entwickelten Gesundheitsprobleme schnell aus der Welt zu schaffen.

UNTERBRECHEN SIE JETZT DIESEN KREISLAUF!
Helfen Sie Ihrem Körper bewußt bei der täglichen Bewältigung seiner schweren Deponiearbeit.
Die erfolgreiche TOXAPREVENT Anwendungstherapie entzieht dagegen dem überlasteten Organismus toxische Stoffe,entlastet damit die Leber und trägt so zur Gesamtentlastung bei. Ihr Verdauungstrakt hat die Möglichkeit sich in kurzer Zeit zu erholen und auf Grund der Bindung von Schadstoffen kann Ihr Gehirn wesentlich besser klare Gedanken fassen.

ERHALTEN SIE IHR HÖCHSTES GUT: IHRE GESUNDHEIT!

Für ca. 1 € pro Tag können Sie Ihren Körper dabei wirkungsvoll mit TOXAPREVENT Medizinprodukten aus dem Hause FROXIMUN unterstützen
Haben Sie Fragen zu dem Thema?
Dann rufen Sie mich an unter: 03375-213980 oder 0172-9907909

Audrey Zitscher
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Skincare Spezialistin

Keine Kommentare

Die blinden Männer und der Elefant

elefant_12
Da waren sechs Männer aus Indostan,
Voll Wissensdurst und Lernbegier,
Die zogen los,um den Elefanten zu sehen(wiewohl sie allesamt blind waren)
Damit ein jeder kraft Beobachtung
Zufriedenstell‘ den eigenen Verstand.

Der erste nahte sich dem Elefanten,
Und da er,wie’s der Zufall will,
Gegen seine stämmige,breite Seite fiel,
Fing er sogleich zu brüllen an:
„Du lieber Gott! Der Elefant
hat größte Ähnlichkeit mit einer Wand!“

Der zweite als er tastend den Stoßzahn berührte , schrie:“Nanu! Was haben wir denn da, so völlig rund und glatt und spitz?
Für mich ist’s durchaus klar,
Dies Wunderwesen Elefant
Hat größte Ähnlichkeit mit einem Speer!“

Der dritte nahte sich dem Elefanten,
Und da er,wie’s der Zufall will,
Den sich windenden Rüssel in die Hände bekam,
Richtet er sich unerschrocken auf und sprach:
„Ah-verstehe,sagte er,“der Elefant hat
Größte Ähnlichkeit mit einer Schlange!“

Der vierte streckte gespannt die Hand aus,und ertastet die Gegend um’s Knie.
„Wem dieses wunderbare Tier am meisten gleicht,ist durchaus offensichtlich“,sagt er.
„Der Elefant,das ist ganz klar,
Hat größte Ähnlichkeit mit einem Baum!“

Der fünfte,der zufällig ans Ohr hinfasste,sagte:“Noch der blindeste Mann kann erkennen,wem dues Geschöpf am meisten ähnelt;
Leugne die Tatsache,wer’s kann-
Dies Wunderwesen Elefant
Hat größte Ähnlichkeit mit einem Fächer!“

Der sechste hatte kaum begonnen,
An dem Tier herumzutasten,
Als ihm,in zufälliger Reichweite,
Der schwingende Schwanz zwischen die Finger geriet.
„Ah-verstehe“, sagte er,“der Elefant
Hat größte Ähnlichkeit mit einem Seil!“

So disputierten denn diese Männer
Aus Indostan laut und lang.
Jeder verfocht die eigene Meinung
Steif und fest,bis zum Übermaß-
Wo doch jeder teilweise im Recht war
Und sie alle falsch lagen!

Moral:

So oft in theologischen Kämpfen
Wettern und wettern die Disputanten,
Wie mich dünkt,
In völliger Unkenntnis über das,
was jeweils die anderen meinen,
Und schwafeln über einen Elefanten,den kein Einziger von ihnen
Gesehen hat!

Von John Godfrey Saxe
(1816-1887)

Keine Kommentare

Neue Rubrik eingebaut unter „Über mich“

Interessante Links

Keine Kommentare

Jetzt wird auch getwittert …

Ab heute können Sie mir auch per Twitter folgen (einfach auf das Bild klicken).
AZ_Twitter_banner

Keine Kommentare

Mein Novemberangebot ist jetzt online ;-)

s_shot_nov_13

Keine Kommentare

Neue Anzeige im KaWe Kurier

Woche 44 in 2013

kawe_kur_2013_10_03

Keine Kommentare